Erkrankungen und Chronische Erkrankungen  

   

Beratungsstellen, Verbände, Initiativen  

   

Tag der Selbsthilfe

... immer am letzten Samstag im August
10.00–14.00 Uhr
Spittaplatz · Burgdorf

   

Blaues Kreuz in Deutschland – Begegnungsgruppe Burgdorf

» befreit leben lernen «

... lautet das Motto unserer Selbsthilfegruppe für suchtkranke Menschen und Angehörige aller Altersgruppen. Bei uns erfährst Du kompetente Hilfe, Begleitung und Unterstützung auf Deinem Weg aus der Sucht.

Wir heißen Dich herzlich willkommen und Du brauchst Dich wegen Deiner Alkoholprobleme nicht zu schämen – bei uns bist Du unter Gleichgesinnten. Vertrauen, Zusammenhalt und Verschwiegenheit sind uns sehr wichtig. Gemeinsame Freizeitaktivitäten (Radtouren, alkoholfreie Grillfeste, Filmabende etc.) machen Spaß und zeigen, dass Zufriedenheit und Abstinenz sich nicht widersprechen. Wir freuen uns auf Deinen Besuch – bis nächsten Freitag,

Deine Blau-Kreuz-Gruppe Burgdorf

PS: Wir bieten auch Suchtpräventions-Aktionen in Schulen, Vereinen und Betrieben. Das Programm (Diskussionsrunden, Einsatz von Fahrsimulator und Rauschbrillen sowie interaktive Spiele etc.) ist auf die jeweilige Zielgruppe zugeschnitten.

Treffen:

Wann?
Jeden Freitag um 19.30 Uhr (auch an Feiertagen!)

Wo?
In den Räumen der Landeskirchlichen Gemeinschaft gegenüber des AOK-Gebäudes
31303 Burgdorf, Heinrichstraße 12

Ansprechpartner:
Gerhard Fauck, Telefon: 0 51 36 9 70 71 07
Ilo & Rudi, Telefon: 0 51 36 89 46 18

Website: www.bkd-burgdorf.de